Zum Inhalt springen

XDR

EXtended Detection and Response (XDR) vereint automatisierte Bedrohungserkennung und Ursachenanalysen, indem es Signale aus verschiedensten Systemen zusammenführt und in einem verständlichen Format aufarbeitet. Dies erspart euren Kunden die manuelle Analyse, sodass sie sich von Anfang an auf eine schnelle Reaktion auf Vorfälle konzentrieren können, die Identitäten, Netzwerke, E-Mails, die Cloud und Endpunkte umfasst.

Ganztheitliche Lösung aus einer Hand

Intuitive Sicherheit

Erweiterte Bedrohungserkennung

XDR Bitdefender Transparenz

Erweiterte Transparenz über verwaltete Endpoints

Die gravitiy Zone XDR ermöglicht die Erfassung von Sicherheitsvorfällen durch Korrelation von Sicherheitssignalen mit XDR-Sensoren über Endpunkte, Cloud, E-Mail, Identität und Netzwerk.

Erkennung & Priorisierung

Die mehrstufigen Korrelations- und Erkennungsalgorithmen können sowohl lokal für jeden Sensor als auch auf der Cloud-Plattform bereitgestellt werden. Darüber hinaus können die Nutzer auf flexible Weise individuelle Erkennungsregeln erstellen.

Bitdefender XDR Erkennung und Priorisierug
Bitdefender XDR Ursachen Analyse

Ursachenanalyse

Die grafische Übersicht bietet einen leicht verständlichen Überblick über den gesamten Lebenszyklus des Angriffs, die Auswirkungen auf das Unternehmen und alle damit verbundenen Ereignisse.

Ein-Klick-Reaktionsmaßnahme

Das Response Framework kombiniert automatisierte Reaktionen mit geführten Maßnahmen und ermöglicht so eine umgehende Reaktion auf Vorfälle am Endpoint und darüber hinaus. So können Bedrohungen schnell eingedämmt und Schäden minimiert werden.

Bitdefender XDR Ein-Klick-Reaktionsmaßnahmen