Zum Inhalt springen

ENCRYPTION

E-Mail-Verschlüsselung – nicht so wichtig? Diese Einstellung hat sich deutlich geändert, wie in vielen aktuellen Umfragen sichtbar wird. Auch der Gesetzgeber fordert mit der DatenschutzGrundverordnung (DSGVO) den Stand der Technik zum Schutz von personenbezogenen Daten ein – und damit auch, dass die Übertragung dieser Daten verschlüsselt erfolgen muss.

Verschlüsselte Übertragung aller Daten

Zentrale Überprüfung der Signaturen und Verschlüsselung

Zentrale Zertifikats- und Schlüsselverwaltung

Stellt keine Anforderungen an Empfänger

Erfüllung aller gesetzlichen Bestimmungen

nospamproxy-certificate-management

Schutz vor CxO-Frauds Zentrale Zertifikatsverwaltung

E-mailverschlüsselung zentral am NoSpamProxy Gateway. Die S/MIME Zertifikate können selbst mit eingebracht oder über die integrierten führenden Trustcenter bezogen werden. Zertifikate können automatisch neu ausgestellt werden und müssen nicht auf den Clients der Nutzer verteilt werden.

PDF-Mail

Für den Fall, dass Empfänger keinen PGP-Schlüssel oder kein persönliches Zertifikat haben, offeriert NoSpamProxy mit der PDF-Mail-Funktion einen weiteren Weg für den sicheren Versand bzw. Empfang von E-Mails und Dokumenten, der keine Voraussetzungen an den Empfänger stellt. Hierfür wandelt NoSpamProxy Encryption die E-Mail mit allen Anhängen automatisiert in ein passwortgeschütztes PDF-Dokument um. Das Passwort wird dem Empfänger von allein per SMS zugesandt. Anderenfalls kann der Empfänger über die Anmeldung im NoSpamProxy-Webportal ein eigenes Passwort vergeben. Zum Aufmachen des Dokuments benötigt er daraufhin ausschließlich einen PDF-Reader.

nospamproxy---pdf-mail
nospamproxy---open-keys

Open Keys – kostenfreier Suchdienst für öffentliche Schlüssel

Mit dem kostenfreien Dienst Open Keys könnt ihr oder euer Kunde einfach und schnell prüfen, ob der Kommunikationspartner Zertifkate besitz und ohne vorherigen Austausch signierter Mails sofort verschlüsselt kommunizieren.
Ebenso könnt ihr den öffentlichen Schlüssel und die eurer Kunden auf der Plattform hochladen. Auch Nicht-NoSpamProxy-Kunden können den Dienst nutzen und über LDAP oder die Web-API automatisiert öffentliche Schlüssel suchen.